Wenn die Marketplaces für Sie die Logistik übernehmen
Die Marketplaces expandieren zunehmend auf dem deutschen und internationalen e-commerce Markt und Branchenführer wie Amazon und ebay sind ständig innovativ um e-Trader anzuziehen, indem sie sogar anbieten sich um alles zu kümmern und auch um die Logistik!


Die Marketplaces : das Eldorado der KMU?

Für KMU welche sich im e-commerce engagieren wollen sind die Marketplaces eine ausgezeichnete Lösung: sehr leichte Umsetzung, keine Kosten für die Erstellung und Verwaltung einer Webseite und eine optimale Sichtbarkeit auf den Webseites welche Millionen von Besuchern pro Monat anlocken.


Darüber hinaus wird dieser Markt immer wichtiger bereits 2015 gab es 15,7% online Einkäufe welche über Marketplaces abgeschlossen wurden. Dies ergab eine Gesamtsumme von 3 Milliarden Euro nur in Deutschland!


Kein Wunder, dass dafür Amazon, Ebay und weitere Marketplaces auf ein Podium gehoben wurden.

Marketplaces verstärken das Wachstum von e-Tradern

Über einfache Händlerwebseites hinaus bieten Marketplace Unternehmen eine Verstärkung des Wachstums sowie Hilfsmittel zur Vereinfachung der Logistik.

Wenn Sie also ein Verkaufskonto auf der Amazon.de Webseite erstellen dann haben Sie die Möglichkeit Ihre Produkte auf den 5 Marketplaces von Amazon Europa anzubieten:
amazon.co.uk, amazon.de, amazon.fr, amazon.it und amazon.es, ohne zusätzliche Kosten. 

Die Marketplaces sind besonders stark weil Sie dem Kunden auch anbietet sich um die ganze Logistik zu kümmern! Mit seinem Programm "Versand von Amazon" bietet der amerikanische Riese den e-Traders an, die Versandkosten für Ihre Bestellungen zu übernehmen. Amazon lagert, verpackt und verschickt die Ware von Verkäufern in ganz Europa ohne Mindestvolumen! Alle Produkte in diesem Programm bieten dann Amazon Premium Mitgliedern kostenlosen Versand innerhalb eines Werktages - eine Garantie für eine erhöhte Sichtbarkeit von treuen und aktiven Amazon-Kunden. 

Bei Cdisount ist die Idee eine ähnliche, das C Logistics bietet Unternehmen sich um die Logistik zu kümmern und die Produkte sind gekennzeichnet durch "ausgeliefert von Cdiscount".
Die Ware wird in den logistischen Zentren von Cdiscount gelagert und auch die Auslieferung wird übernommen und die Verwaltung der Retouren. Infolgedessen verschwenden Unternehmen nicht mehr Ihre Zeit mit der Logistik und nutzen die unglaublichen logistischen Ressourcen von e-commerce-Giganten. 

Aber ist dies wirklich die ultimative Lösung um seine Logistik zu deligieren? Zunächst einmal muss man diese Leistung auch bezahlen und die Verkäufer haben nicht mehr die volle Kontrolle über ihren Bestand und Ihre Lieferkette. Was passiert, wenn Verkäufer anderswo verkaufen oder einfach Ihre Logistik neu gestalten wollen? Gibt es noch interne Kompetenzen? Denn es gibt auch eine kostenlose Zwischlösung, die es Unternehmen ermöglicht, Ihre Logistik auf einfache schnelle Weise zu managen.


Vereinfachung der Bestellungen auf den Marketplaces

In vielen Fällen haben KMU mehrere online Shops um einen noch größeren Markt abzudecken. Also, ein gleiches Unternehmen kann ein Geschäft auf eBay, Amazon, etc. haben aber auch auf PrestaShop und Magento die Verwaltung all dieser  Bestellungen ist nicht nicht einfach! 
Die e-commerce Konnektoren erstellt von Upela haben dafür eine Lösung gefunden. Sie ermöglichen es alle Bestellungen in Echtzeit zentralisiert zu beobachten aber Ihnen noch dazu einen Preisnachlass zu bieten, was wollen Sie mehr? 

Connector e-commerce Upela


Völlig kostenlos, 100% sicher und ohne besondere technische Fähigkeiten, bietet diese Transport-und Lieferlösung eine echte Zeitersparnis. Sie vereinfacht die Verwaltung der Aufträge und ermöglicht eine Produktivitätssteigerung. Das einzige was Sie tun müssen um davon zu profitieren ist: das Erstellen eines Firmenkontos auf UPELA (kostenlos und ohne Bindung)! Sie können dann alle Ihre Geschäfte online verknüpfen in nur wenigen Minuten und Ihre Bestellungen mit nur wenigen Klicks verschicken.