Laden…  Bitte warten…

VERBOTENE WAREN


Unten finden Sie die Liste der Waren, die von einem Verbot oder Vorschriften betroffen sind. Wir empfehlen Ihnen, vor dem Versand zu prüfen, dass Ihr Produkt nicht in dieser Liste steht.

WAREN, DIE NICHT TRANSPORTIERT WERDEN KÖNNEN

    • Gefährliche, entflammbare oder korrosive Produkte
    • Produkte mit Pressluft (zum Beispiel Aerosole, Gasflaschen oder Sauerstoffflaschen, Löschgeräte)
    • Parfüms
    • Lithiumbatterien, außer wenn sie in einem Gerät enthalten sind (Telefon, Laptop, Fotoapparat usw.)
      Achtung: Lithiumbatterien sind Gegenstand einer sehr präzisen internationalen Vorschrift.
      Um zu erfahren, ob Ihre Ware als Luftfracht transportiert werden kann und wie Sie sie sachgemäß verpacken, sehen Sie bitte das Dokument über die Vorschriften und Einschränkungen für den Versand von Lithiumbatterien ein.
    • Elektronische Zigaretten, außer wenn die Batterie in dem Gerät enthalten ist und die Gesamtmenge an Flüssigkeit pro Karton 30 mm nicht überschreitet
    • Motor oder Schaltgetriebe, die Öl enthalten
    • Elektro-Haushaltsgeräte
    • Plasma-TV und Bildschirme (LCD, LED, etc.) zu mehr als 32"
    • Sprengstoffe, Feuerwerke und andere Artikel, die brennen oder entflammbar sind, Feuerwaffen, Kriegsmaterial, Munitionen und Teile.
    • Bargeld (jede Art von Bargeld, auch Handelseffekte, die als Bargeld betrachtet werden, wie zum Beispiel Wertpapiere, Aktien, Lotteriescheine usw.)
    • Menschliche Körper, Organe oder Körperteile, menschliche oder tierische Embryos, verbrannte oder verweste menschliche Teile, gefährlicher Abfall, wie zum Beispiel bereits verwendete medizinische Nadeln und/oder Spritzen oder medizinischer Abfall
    • Verderbliche Nahrungsmittel, Pflanzen und pflanzliche Stoffe
    • Tote oder lebende Tiere
  • Alle Produkte, die eines oder mehrere der folgenden Symbole tragen:
Explosionsgefährdete Produkte
 
Entflammbare Produkte
 
Verbrennungsfördernde Produkte
 
Gase unter Druck
 
Korrosive Produkte
 
Giftige Stoffe
 
Reizende oder schädliche Produkte
 
Krebserregende Produkte
 
Umweltverschmutzende Produkte
 

      • Feuchte Pakete, die undicht sind oder irgendeinen Geruch abgeben
      • Sendungen, die das Einholen einer Lizenz oder speziellen Genehmigung für den Transport, Import oder Export benötigen (wie zum Beispiel Arzneimittel, Lebensmittel und insbesondere alkoholische Getränke)
      • Sendungen, deren Transport, Import oder Export von irgendeinem Gesetz oder einer Vorschrift verboten sind
        • Sendungen, die Ausstattungen, Personal oder andere Sendungen beschädigen oder diese verzögern können

          Falls der Gegenstand, den Sie versenden wollen, in dieser Liste steht, müssen Sie sich direkt an den Spediteur und nicht an unsere Dienste wenden.
      • Kundendienst DHL: 01806 345 300-1 (nationale Versände) / 01806 345 300-3 (internationale Versände)
      • Kundendienst UPS01806 882 663
      • Kundendienst FedEx: 01806 111 800

Außerdem müssen Sie sich an die Zollbehörden des Zielorts wenden. Diese Art von Waren muss nämlich von offiziellen Dokumenten begleitet sein, wie zum Beispiel Lizenz, Bescheinigung oder Genehmigung für den Import oder den Export.

WAREN, FÜR DIE EIN EXPORTVERBOT GILT

      • Fälschungen
      • Produkte mit pädophilem Charakter
      • Asbest oder Produkte, die Asbest enthalten, mit Ausnahme derjenigen in Art. 7 (Dekret vom 24. Dezember 1996)

WAREN, FÜR DIE IMPORTVERBOT GILT

      • Fälschungen
      • Produkte mit pädophilem Charakter
      • Asbest oder Produkte, die Asbest enthalten, mit Ausnahme derjenigen in Art. 7 (Dekret vom 24. Dezember 1996)
      • Produkte, die gefährliche Stoffe, wie zum Beispiel Bleisalze oder Nickelsalze enthalten
      • Pflanzen, pflanzliche Produkte wie zum Beispiel Rinde, Saatgut, Erde und Kulturmilieus, deren Einführung in allen Mitgliedsstaaten gemäß Anhang III des Erlasses vom 24. Mai 2006 verboten sind
      • Tierische Stoffe oder Stoffe tierischen Ursprungs, die im Rahmen der geltenden nationalen oder gemeinschaftlichen Vorschriften Verboten unterliegen
      • Häute oder Pelze von Katzen und Hunden und alle Produkte, die diese enthalten

WAREN, VON WELCHEN ABGERATEN WIRD

Aufgrund der Empfindlichkeit, wird vom Versand folgender Produkte abgeraten:

      • Glas, Kristall
      • Kunst : Bild, Töpferwaren, Keramik, Vasen oder empfindliche Dekorationsartikel
      • Getränke und Flüssigkeiten (Seife, Lebensmittelöle usw.)
      • Sperriges High Tech-Material

Senden Sie Pakete nur, wenn sie perfekt verpackt und in einem spezifischen und angepassten Behälter enthalten sind

Ausführlichere Informationen finden Sie in den Allgemeinen Bedingungen unserer Spediteure. 

Versenden Sie Ihre internationalen Pakete mit Upela und ihren Spediteur-Partnern, hier einige Zielorte: Versand Ihrer Pakete nach Kanada, Versand von Paketen nach Südkorea.